Jugendtrainer Marvin Miebach mit "Fair Play des Monats" ausgezeichnet

Marvin Miebach mit "Fair Play des Montas" ausgezeichnet

Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) zeichnet jeden Monat eine besonders faire Aktion mit dem Ehrenpreis "Fair Play des Monats" aus.
Im Dezember 2019 erhielt unser Jugendtrainer Marvin Miebach diese ehrenvolle Auszeichnung. Im Rahmen des Spiels gegen den Tus Herchen am 30.11.2019 ereignete sich folgende Situation:
Nachdem der TuS Herchen nur mit 10 Spielern antreten konnte, entschloss sich unser C-Jugend Trainer des TuS 07 Oberlar, Marvin Miebach, seine eigene Mannschaft ebenfalls nur mit 10 Spielern auflaufen zu lassen.
Oberlar gewann das Spiel mit 7:4.  
"Diese Aktion verdient Anerkennung und wir möchten uns im Namen des Präsidiums nochmals beim Vorstand und Herrn Miebach bedanken", so der Fair Play Beauftragte Markus Müller vom FVM.
Es freut uns sehr, dass einer unserer Jugendtrainer sich so vorbildlich und fair verhalten hat.
"Ich hoffe im Sinne aller Vereine und Mannschaften, dass dies kein Einzelfall bleibt und sich in vergleichbaren Situationen immer wieder als Selbstverständlichkeit wiederholen wird", so der 1. Vorsitzende Raimund Sarcher vom TuS.
In diesem Sinne vielen Dank für diese Auszeichnung und herzlichen Dank an Marvin Miebach für diese tolle Aktion.


Die neue Jugendabteilung stellt sich vor

Auf dem Bild von oben nach unten sind:

  • Jan Mauritz (Jugendsprecher)
  • Manuel Krämer (Jugendwart)
  • Marvin Miebach (Jugendsprecher)
  • Nadine Salah (Jugendleiterin)
  • Nicole Osten-Engelbrecht (Kassenwärtin)


Fair-Play in unserer Jugendabteilung

Nadine Salah

Mein Name ist Nadine Salah und ich bin die Jugend- Geschäftsführerin des TuS 07 Oberlar e.V. .

Im Rahmen meines Jugendleiter Lehrganges beim Fußball Verband Mittelrhein musste ich ein Thema für eine Projektarbeit finden.

So etwas ist schnell geschrieben, gelesen oder gesagt, etwas finden muss man trotzdem.

Ich stand während eines Spieltages am Seitenrand bei uns am Fußballplatz und beobachtete ein Spiel unserer E- Jugend Mannschaft. Ein paar Eltern standen nicht weit von mir entfernt und konnte ihrer  Diskussion mithören. „Warum sagt der Trainer nichts?!"„Warum animiert er die Kinder nicht mehr zu tun?!"  „Warum sagt er denen nicht was Sie zu tun haben?!".

Nach einer gewissen Zeit, sprach ich die Gruppe an um Ihnen zuerklären, dass es sich dabei um ein Fair-Play- Spiel handelt.  Die Eltern waren sehr erstaunt, hatten sie davon noch nie etwas gehört. Eigentlich ist doch alles irgendwie Fair-Play im Sport oder nicht? Warum muss es dafür extra ein Spiel zum Spiel geben?

Nun ja, anhand der Reaktion der Eltern kam mir der Gedanke zur Aufklärung, nicht für die alten sonderen auch für die neuen Mitglieder.

Daher möchte ich Euch alle sehr herzlich zu einem Themenabend rund um das Thema Fair-Play in unserer Jugendabteilung einladen. Ich würde mich freuen wenn wir zusammen im Dialog die wichtigsten Fragen zu Fair-Play und der Jugendarbeit in unserem Verein erörtern können.

 

In der verlinkten Einladung erfahren Sie mehr über Ort und Zeit.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Nadine Salah

Jugend- Geschäftsführerin TuS 07 Oberlar


Geschäftsführung der Jugendabteilung

Nadine Salah

 

 

Nadine Salah
mobil:0176-4367728
Email:nadine.salah@tus07-oberlar.de

 



Jugendkassenwart

Nicole Engelbrecht-Osten

 

 

Nicole Engelbrecht-Osten
mobil:
Email: 

 

 


Jugendwart

Manuel Krämer

 

 

 

Manuel Krämer
Telefon:
mobil: 0171-2359301
Email: manuel.kraemer(at)tus07-oberlar.de

Erweiterter Jugendvorstand

Kürzlich aktualisierte Seiten


AN- UND ABMELDUNG

Die An- und Abmeldung der Vereinsmitgliedschaft und der Spielberechtigung hat ausschließlich an die offizielle Adresse des TuS 07 Oberlar zu erfolgen:

Turn- und Spielverein 07 Oberlar e.V.
Postfach:1320

53823 Troisdorf

 

 

Die wichtigen Infos zur An- und Abmeldung (Jugendspielverordnung) sind auf folgender Webseite noch einmal zusammengestellt und unbedingt zu beachten.

 Link zur Webseite...